domizil

Gedenkgottesdienst im ISA DOMIZIL Asterstein

Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust,
so ist es dir als leuchten alle Sterne.
Weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Und wenn Du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.

Aus Der kleine Prinz , von Antoine de Saint-Exupéry

Unter dem Motto „Sterne der Erinnerung“ fanden sich am 17.11.2021 Angehörige, Bewohnerinnen und Bewohner, sowie Mitarbeitende und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des ISA DOMIZIL Asterstein zu einen Gedenkgottesdienst für die von uns gegangenen Bewohnerinnen und Bewohner zusammen. Der Gottesdienst wurde mit musikalischer, meditativer Musik untermalt, leuchtende Sterne erhellten den Raum und mit sanften Worten blickten wir gemeinsam zum nächtlichen Sternenhimmel, mit dem Glauben, dass es dort noch viel mehr geben muss, als unser endliches Leben erfassen kann. Mit diesem Gedanken im Herzen und der Hoffnung entzündeten  wir ein Licht. Ein Licht der Hoffnung. In diesem Sinne übergaben die Mitarbeitenden der ISA DOMIZIL Asterstein Herrn Pater Dieter Lieblein, von der katholischen Pfarrgemeinde, sowie den Angehörigen und trauernden einen leuchtenden Stern der Erinnerung, welcher zu Hause entzündet werden kann, um so die Verstorbenen nochmals in unsere Erinnerungen zu rufen.
Wir danken allen Menschen, die in Gedanken bei uns waren und den Besucherinnen und Besuchern, Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Mitarbeitenden der ISA DOMIZIL Asterstein, für die Teilnahme an der Gedenkfeier sowie für diese gemeinsame Zeit.

ISA DOMIZIL Asterstein_Gedenkgottesdienst